Dienstag, 2. Juli 2013

Erdbeer Sahne Eis am Stiel

Eis ist doch was tolles! Bei Eis am Stiel fühle ich mich immer in meine Kinheit zurück versetzt. Das Eis lief die Hände runter, weil man gar nicht so schnell schlecken konnte, wie das Eis zerschmolzen ist. :-)

Gerade im Sommer kann man so viele leckere Früchte in noch leckereres Eis verwandeln. Wenn man keine Eismaschine hat, kann man Eis auch super in Eisförmchen-Formen machen. Ich habe mir, weil ich die Lieferung der Eismaschine nicht erwarten konnte, diese Förmchen von Rosenstein & Söhne gekauft. Sie haben eine Füllmenge von ca. 500 ml und sind einfach toll um schnell und unkompliziert Eis zu machen.

Als erstes habe ich Erdbeereis ausprobiert. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und das Eis war echt schnell weg.


Zutaten:

300 g Erdbeeren, geputzt
200 g Sahne
Traubenzucker/Zucker nach belieben

Zubereitung:

Erdbeeren mit dem Pürierstab gut durchmixen. Wer mag, kann die Erdbeeren durch ein Sieb passieren. Sahne und (Trauben-)Zucker dazu geben. In die Eisförmchen füllen und durchfrieren lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über ein paar Worte von euch! So ein Blog lebt von Kommentaren. Und ich freue mich wirklich!

Viele Grüße

Katrin