Dienstag, 21. Mai 2013

Ich bin wieder da!!! Mit einem toll bepflanzten Garten

Ein Monat ist seit dem letzten Post vergangen.

Inzwischen war ich richtig krank. Mir hat es meinen Kreislauf so durcheinander gewirbelt, so dass ich kaum aufstehen konnte. Dann waren wir im Mittelalter und zwischendurch musste ich arbeiten und in die Schule gehen.

Meinen Garten habe ich auch bepflanzt. Leider haben wir festgestellt, dass die Erde unseres Gartens so dermaßen verwurzelt und fest ist, dass man eigentlich nichts einpflanzen kann. Also habe ich mir Tröge, Pflanzsteine und große Töpfe gekauft und habe losgelegt.

Neben den bereits vorhandenen Pflanzen wie Erdbeeren, Himbeere und einigen Kräutern wachsen jetzt Rote Bete, Mangold, Salat, Paprika und Zucchini in meinem Garten.

Leider wurden die ersten beiden Zucchini-Pflanzen Opfer von gefräßigen Schnecken. So einfach wollte ich mich aber nicht geschlagen geben und habe mir noch mal 2 Zucchini-Pflänzchen gekauft. Mal schauen, hoffentlich kann ich die Pflänzchen von den gierigen Monstern retten.

Und hier ein paar Eindrücke:

Rote Bete

Rote Bete

Paprika

Mieze mit Zitronenthymian und Salbei

Meine Pflanzen - fast fertig

Oregano

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über ein paar Worte von euch! So ein Blog lebt von Kommentaren. Und ich freue mich wirklich!

Viele Grüße

Katrin