Donnerstag, 12. Juli 2012

Mousse au Chocolat Torte ohne Backen

Und hier der Geburtstagskuchen meines Freundes. Ohne backen, damit sich unsere Mini-Wohnung nicht in eine Sauna verwandelt. Die Idee habe ich vom "CharlottenBlog"

Leider vertrug der Kuchen die Wärme des 01.Juli nicht sehr gut, aber er war trotzdem sehr sehr lecker. Ein knuspriger Boden und eine weiche obere Schicht. Lecker!



Zutaten:

300 g Kekse
150 g dunkle Schokolade
250 g Butter

400 ml Sahne
200 ml Zartbitterschokolade
200 ml Vollmilchschokolade

Zubereitung:

Springform mit Backpapier auslegen. Butter schmelzen, Schokolade hacken, Kekse zerbröseln. Schokolade und Kekse vermischen und mit Butter begießen. Die Mischung gut verrühren und in die Springform drücken. Im Kühlschrank aushärten lassen.

Für die Mousse au Chocolat die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Die Sahne in zwei Portionen aufschlagen. Die Schokolade vorsichtig unterheben.

Auf den ausgekühlten Keksboden geben. Nun mindestens 2 Stunden kühl stellen.

Kommentare:

  1. Ich auch -hört sich gut an und so sieht sie auch aus.fehlt nur noch lecker

    AntwortenLöschen
  2. habs gemacht war echt lecker und so einfach

    AntwortenLöschen
  3. WOW just what I was searching for. Came here by searching for Attraktion
    Review my webpage ... top article

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von euch! So ein Blog lebt von Kommentaren. Und ich freue mich wirklich!

Viele Grüße

Katrin