Freitag, 10. Februar 2012

Sooo Stolz...

... bin ich grad auf mich!

1. habe ich einen der letzten Plätze für einen Yoga-Kurs bei der VHS ergattert. Schau ich gestern nach, war noch alles grün. Und heute war plötzlich alles rot und nur noch wenige Restplätze frei. Da habe ich gehandelt und schwupps geht's zum Yoga.

2. habe ich mich für den Betriebswirt (IHK) angemeldet. Der beginnt dann im Februar 2013. Also habe ich noch jede Menge Zeit, mich auf viel lernen einzustellen. Aber ich freu mich schon, weil eine liebe Freundin den Betriebswirt auch macht und wir so wieder mehr Zeit zusammen haben.


Und dann bin ich auch nicht so stolz auf mich. Ich vernachlässige meinen Blog. Aber zwischen ausgefallenen Heizungen, Wasserrohrbrüchen, einem neuen Smartphone (Ja, das Blackberry Bold 9900 ist Mein) habe ich nicht mal Zeit zu kochen. Wir ernähren uns im Moment von Gemüse, das wir den Hasen klauen, Pfannkuchensuppe, Kartoffelsuppe und sonstigen Sachen, die mein leergefutterter Kühlschrank so hergibt. Also nicht viel. Und verbloggbar schon gar nicht.

Aber ich gelobe Besserung und will nächste Woche wieder voll ins bloggen einsteigen.

Bis dahin wünsche ich euch ein schönes Wochenende! :-)

Kommentare:

  1. Glückwunsch zum Yogakursplatz ... den kannste gebrauchen wenn es ans lernen geht im nächsten Jahr ;)

    Ich wünsche Dir für Beides ganz viel Spass und einen vollen Kühlschrank ... damit die Hasen auch mal wieder was abbekommen u. Du uns wieder was leckeres zauberst .

    Das mit den wasserrohrbrüchen hört sicch aber echt schlimm an ... ist schon wieder alles gerichtet, bei der Kälte will doch keiner frieren.

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Kerstin! Ich habe schon etwas Angst, dass ich mich mit dem Betriebswirt überfordere. Aber das wird schon werden ;-)

    AntwortenLöschen
  3. ich drück dir die Daumen für ein anstrengendes Jahr aber du schaffst das schon.
    Neben deinem Job ist das schon großes Kino;=)

    lg

    Alina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von euch! So ein Blog lebt von Kommentaren. Und ich freue mich wirklich!

Viele Grüße

Katrin