Donnerstag, 8. September 2011

Nudelsalat mit Pesto Rosso

Ich liebe Nudelsalat. Wie man hier, hier und hier schon nachlesen kann. Nun habe ich von meiner Mama Pesto Rosso geschenkt bekommen. Das musste probiert werden. Ich habe es zu Nudelsalat mit gebratenem Gemüse verarbeitet. Sehr lecker an heißen Sommertagen oder sonnigen Herbsttagen.


Zutaten

1 Zucchini
1 Paprika
2 Karotten
500 g Nudeln
Mozzarella
Pesto Rosso
Weißer Balsamico, Pfeffer, Salz

Zubereitung

Nudeln kochen. Gemüse putzen und in feine Würfel schneiden. In etwas Olivenöl zuerst Karotten andünsten. Ggf. mit etwas Gemüsebrühe ablöschen und bissfest garen. Aus der Pfanne nehmen. Ebenso mit der Zucchini und dem Paprika verfahren.

Mozzarella ebenfalls würfeln oder zerzupfen. Mit weißem Balsamico marinieren. Gemüse und Nudeln zugeben. Pesto Rosso mit etwas Wasser glatt rühren. Über die Nudeln geben und gut durchmischen. Kalt stellen und ca. 1 Stunde durchziehen lassen. Etwas Basilikum in Streifen schneiden und unter den Nudelsalat heben. Gekühlt servieren und genießen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über ein paar Worte von euch! So ein Blog lebt von Kommentaren. Und ich freue mich wirklich!

Viele Grüße

Katrin