Montag, 22. August 2011

Was leckeres für heiße Tage - Minzsirup mit Zitrone

Ich liebe den Sommer! Wäre da nicht ein Süd-Ost Büro im 5. Stock mit Dachschrägen. Sobald ein paar Sonnenstrahlen hervorlugen wird es in diesem Büro sehr sehr warm. Und bei diesen Temperaturen sehr heiß.

Nun ja, genug gejammert. Freuen wir uns lieber an den Sonnenstrahlen und den sommerlichen Temperaturen und kühlen uns mit einem leckeren Minz-Sirup mit Zitrone runter.

Bei meiner lieben Nachbarin wuchter Minze vor sich hin und sie hat mir davon etwas abgegeben. Vielen Dank an dieser Stelle! Sie hatte auch schon Minzsirup gekocht, der sehr lecker war. Ich habe mir überlegt, dass Zitrone sehr gut dazu passt und habe es ausprobiert. Sehr lecker!



Zutaten

300 ml Wasser
200 ml Zitronensaft (ca. 6 Zitronen)
500 g Zucker
2 handvoll Minze

Zubereitung

Zucker, Zitronensaft und Wasser aufkochen. Wer mag, kann noch die Zitronenschale dazu geben, aber ich hatte keine unbehandelte Zitrone. Minze dazu geben und etwas köcheln lassen, bis der Sirup eindickt. Dann den Herd ausschalten.

Abgedeckt ca. 1 Stunde ziehen lassen. Nochmal aufkochen und in saubere Flaschen füllen.

1 Kommentar:

Ich freue mich über ein paar Worte von euch! So ein Blog lebt von Kommentaren. Und ich freue mich wirklich!

Viele Grüße

Katrin