Donnerstag, 26. Mai 2011

Gebratener Spargel mit Sesamkartoffeln

Es ist Spargelzeit und ich vernachlässige das tolle Gemüse sehr in meiner Küche! Dabei geht die Zeit doch viel schneller rum, als man "Spargel" sagen kann.

Endlich gab es mal Spargel. Und zwar ganz einfach und sehr lecker. Im Ofen gebraten. Dazu gab es Sesamkartoffeln und Quarkdipp.



Zutaten:

1 Bund Spargel
Olivenöl
Parmesan
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Spargel waschen und die unteren Enden schälen. In eine Auflaufform geben. Mit Olivenöl betreufeln und mit Salz, Peffer würzen. Etwas Parmesan drüber raspeln. Im Backofen bei ca. 200° garen. Das dauert ca. 30 Minuten.

Bei uns gab es Sesamkartoffeln dazu. Das Rezept ist hier http://bengelchens-chaosleben.blogspot.com/2011/02/sesamkartoffeln.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über ein paar Worte von euch! So ein Blog lebt von Kommentaren. Und ich freue mich wirklich!

Viele Grüße

Katrin