Donnerstag, 31. März 2011

Vanille Cupcakes

Mein "kleiner" Bruder hat seinen Meister-Titel seit gestern! Ich freu mich so. Herzlichen Glückwunsch kleiner Bruder!

Nun zum Essen. Ich habe meine ersten Cupcakes gemacht. Sie waren sehr lecker, die Creme nicht zu viel, und auch nicht zu wenig. Aber den Umgang mit der Spritztüte muss ich noch üben ;-)





Rezept für 12 Stück
150 g Butter
250 g Mehl
2 gehäufte TL Natron
2 Eier
200 g Saure Sahne
100 g Zucker
3 Päckchen Vanillezucker oder selbstgemachten Vanillezucker
1 Schuss Vanilleextrakt


Topping:
Butter
Puderzucker
Vanilleextrakt


Zubereitung:

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Muffinblech mit Förmchen auslegen.

Butter schmelzen, Mehl und Natron mischen.

Eier mit Saurer Sahne, Zucker, Vanillezucker, Vanilleextrakt und Butter verrühren. Mehl zügig unterrühren. Teig in die Muffinförmchen geben.

Butter schaumig schlagen. Puderzucker und Vanilleextrakt unterrühren. Auf die ausgekühlten Muffins geben.

Kommentare:

  1. Für deine ersten Cupcakes sind sie dir aber ziemlich gut gelungen. Die sehen nämlich echt lecker aus! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wie lange müssen die denn in den Ofen ?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von euch! So ein Blog lebt von Kommentaren. Und ich freue mich wirklich!

Viele Grüße

Katrin