Samstag, 12. Februar 2011

Bananen-Schoko-Muffins

Ich backe sehr gerne, leider fehlt mir oft die Zeit dazu. In den letzten zwei Wochen hatte ich endlich etwas Zeit und u. a. sind dabei diese Muffins entstanden. Sehr lecker, sehr saftig.






Zutaten:

100 g Butter
200 g Vollmilchschokolade
250 g Mehl
2 gehäufte TL Natron
2 vollreife Bananen
2 Eier
100 g Joghurt
100 g Zucker


Zubereitung:

Backofen auf 180° vorheizen und das Muffinsblech vorbereiten.

Butter und Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Mehl und Natron mischen. Die Bananen zermatschen.

Eier, Joghurt, Zucker, Bananen und die Schokobutter verrühren. Die Mehlmischung schnell unterrühren.

Den Teig in das Muffinblech geben. Die Vertiefungen ca. zu 3/4 füllen. Nun die Muffins für ca. 20 Minuten backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über ein paar Worte von euch! So ein Blog lebt von Kommentaren. Und ich freue mich wirklich!

Viele Grüße

Katrin