Sonntag, 2. Januar 2011

Orangen Gewürz Öl

Ich wünsche euch eine Gutes Neues Jahr! 

Hattet ihr ein schönes Wochenende? Wir hatten ein tolles und vor allem ruhiges Silvester-Wochenende am Chiemsee. 


Als erstes Rezept im neuen Jahr gibt es das Rezept für das Orangen Gewürz Öl, das ich zu Weihnachten verschenkt habe. Das Öl schmeckt lecker zu Fisch oder zu Süßspeisen.



Ich habe für das Rezept leider keine genauen Mengenangaben, da die einzelnen Gewürze auch Geschmackssache sind.

Zutaten:

Olivenöl
unbehandelte Orangen
Sternanis
Kardamom
Vanilleschoten

Zubereitung:

Die Orangen waschen und die Schale dünn abschälen. Vanilleschoten aufschlitzen und das Mark aus der Schote kratzen. 

Das Olivenöl in einen Topf geben und sanft erhitzen, so dass die Gewürze ihren vollen Geschmack entfalten können. 

Vanillemark und Schote, Kardamonkapseln, Sternanis und Orangenschalen zum Öl geben und ca. 15 Minuten ziehen lassen. 

In ein Glas füllen und mind. 1 Woche ziehen lassen. 

Danach die Gewürze und die Orangenschale entfernen und in schöne Flaschen umfüllen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über ein paar Worte von euch! So ein Blog lebt von Kommentaren. Und ich freue mich wirklich!

Viele Grüße

Katrin