Montag, 15. November 2010

Überbackener Fenchel mit Tomatensauce

Wenn's mal wieder schnell gehen muss und ich keine Lust habe, lange vorm Ofen zu stehen ;-)

Überbackener Fenchel mit Tomatensauce und Kartoffelpüree



Zutaten:

1 Fenchel

passierte Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe

Kartoffeln
Sahne
Butter
Milch

Öl
Salz, Pfeffer, Muskat, Gewürze
Käse

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und anbraten. Passierte Tomaten dazu geben und köcheln lassen.

Fenchel in Scheiben schneiden und in einer Pfanne anbraten. In eine Auflaufform geben. Mit der Tomatensauce übergießen. Käse darüber streuen und bei 200° im Backofen überbacken.

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Im kochenden Wasser garen. Das Wasser abgießen. Sahne, Milch und Butter zu den Kartoffeln geben und mit dem Kartoffelstampfer zu Püree verarbeiten. Mit Salz und Muskat abschmecken.

Fertig ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über ein paar Worte von euch! So ein Blog lebt von Kommentaren. Und ich freue mich wirklich!

Viele Grüße

Katrin