Montag, 8. November 2010

Ofengemüse mit zweierlei Dips

Mal wieder gab es bei uns Ofengemüse. Ich liebe dieses Gericht einfach, weil ich einfach nur die Zutaten schneiden muss und der Ofen den Rest erledigt. Dieses mal mit zweierlei Dips. 1x Jogurt-Curry Dip und 1x Guacamole. Lecker!






Zutaten:
1/2 Hokkaidokürbis
1 Rote Zwiebel
1 Paprika rot
3 Kartoffeln
2 Karotten
1/2 Fenchel
1 handvoll Champions
1 handvoll Cocktailtomaten
Salz, Pfeffer, Honig, Olivenöl

Zubereitung:
Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Gemüse bis auf Tomaten und Champions auf ein Blech geben und mit einer Marinade aus Salz, Pfeffer, Honig und Olivenöl übergießen. Bei 200° im Backofen bei Unter- und Oberhitze ca. 20 Minuten backen. Zwischendurch immer wieder wenden. Tomaten und Champions dazu geben und weitere 10 Minuten backen.

Dazu gab es die erwähnten Dips und gemischten Salat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über ein paar Worte von euch! So ein Blog lebt von Kommentaren. Und ich freue mich wirklich!

Viele Grüße

Katrin